Abgesehen von den rechtlichen Gesichtpunkten auch ein kurzer Text zur Ästhetik, weil es einfach modern und cool aussieht. 

 

Das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe rät zur Nachrüstung aller Fahrzeuge mit Tagfahrleuchten. „Der Sicherheitsgewinn durch Tagfahrlicht ist unbestritten“, betonte ein Sprecher des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Beim Licht-Test 2010 wurden erstmals auch die Fahrzeuge mit Tagfahrleuchten erfasst.

 

Nur zehn Prozent der überprüften Pkw waren damit ausgestattet. Seit Anfang Februar müssen neue Automodelle in der gesamten Europäischen Union mit Tagfahrleuchten ausgerüstet sein.

 

Zahlreiche internationale Studien zeigten, dass Fahren mit Licht am Tag viele Unfälle und gefährliche Situationen verhindert, heißt es in einer Mitteilung des ZDK.

 

So nähmen skandinavische Länder bei der Verkehrssicherheit weltweite Spitzenplätze ein. Dort wird seit annähernd 40 Jahren immer mit Licht gefahren. Die Tagfahrleuchten sind für das Gesehen werden ausgelegt und schalten sich automatisch beim Starten des Motors ein.

 

Bei uns steht Ihnen eine große Auswahl an Leuchten zur Verfügung, eine Beratung ist natürlich kostenlos, um das richtige Lichtmedium für ihr Fahrzeug zu finden.

 

Neben dem Sicherheitsaspekt hat das Tagfahrlicht definitiv auch einen ästhetischen Effekt....es sieht echt cool aus. Aber das ist natürlich nur die subjektive Meinung des Kfz-Meisterbetriebes Ihres Vertrauens....